Der Weg zur Umschulung

Umschulung? Eine effektive Möglichkeit die eigenen beruflichen Ziele neu zu definieren!


MONTAG: So kann es nicht mehr weitergehen. Täglich recherchiere ich im Internet besonders im Kursnet der Bundesagentur für Arbeit und suche einen Arbeitsplatz als Raumausstatter im Raum Gifhorn-Wolfsburg. Meine Bekannten und Freunde sagen oft zu mir: „Wer wirklich will, findet auch einen Job" oder "Man muss flexibel sein, dann klappt es auch". Ich kann diese Floskeln nicht mehr hören! Ich will arbeiten! ich will eine Veränderung in meinem Leben! Ich will eine Perspektive haben! Was kommt für mich infrage? Zeitarbeit? Nein! Fortbildung? Bringt mich in meinem erlernten Beruf nicht weiter! Umschulung? Das hört sich interessant an! 

DIENSTAG: 6:30 Uhr in Wolfsburg. Ich setze mich wieder an den PC und habe ein Ziel. Welche Umschulung kommt für mich infrage? Welche Umschulung ist die Richtige für mich? Als erstes muss ich mir die Frage stellen, was möchte ich?! Am liebsten möchte ich einen Beruf erlernen, der mich langfristig in Arbeit bringt und er sollte mir Spaß machen. Ich selbst sitze gerne am PC, installiere kostenlose Programme und programmiere auch kleine Anwendungen. Im Kursnet stoße ich auch auf das Umschulungsangebot der Gewerbeakademie Wolfsburg GmbH. Sie bieten Umschulungen im Bereich der Fachinformatik FR Anwendungsentwicklung (IHK) sowie eine Umschulung im Bereich der Mediengestaltung Digital und Print FR Gestaltung und Technik (IHK) an. Wäre evtl. solch eine Umschulung für mich das Richtige?  

MITTWOCH: Heute setze ich mich mit dem zuständigen Ansprechpartner der Gewerbeakademie Wolfsburg GmbH, Herrn Kesz, in Verbindung. Ich bekunde mein Interesse an eine Umschulung als Fachinformatiker FR Anwendungsentwicklung (IHK) in Wolfsburg und bekam prompt ein Termin am Donnerstag für ein persönliches Erstgespräch bei der Gewerbeakademie Wolfsburg GmbH. Super! Ich freue mich! Herr Kesz teilte mir auch mit, dass auch ein Termin bei meinem Sachbearbeiter bei der Agentur für Arbeit in Wolfsburg notwendig sei. Sehr gerne. Den Termin vereinbare ich umgehend! 

DONNERSTAG: 10:00 Uhr in Wolfsburg. Nun befinde ich mich bei der Gewerbeakademie Wolfsburg GmbH vor dem Büro von Herrn Kesz. Er nimmt mich freundlich in Empfang, bietet mir etwas zu trinken an und wir setzen uns an den Besprechungstisch. Schnell stellt sich heraus, welche Voraussetzungen für eine Umschulung erfüllt sein müssen. Ich muss 25 Jahre alt sein. Check! Ich muss arbeitssuchend bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gemeldet sein. Check! Und ich brauche einen gültigen Bildungsgutschein. Bildungsgutschein? Was ist ein Bildungsgutschein und wie bekomme ich diesen? Mein Sachbearbeiter erklärte mir ausdrücklich, wenn ich eine Umschulung durchführen will, muss ich geeignet sein für eine Umschulung. Gleichzeitig erhielt ich einen Termin für internen Eignungstest bei der Agentur für Arbeit in Wolfsburg. Und für was ist dieser Bildungsgutschein? Der Bildungsgutschein übernimmt die Kosten für die Umschulung. Wenn ich also die Umschulung als Fachinformatiker FR Anwendungsentwicklung (IHK) bei der Gewerbeakademie Wolfsburg GmbH beginnen möchte, brauche ich diesen. 

FREITAG: Ich halte noch einmal Rücksprache mit Herrn Kesz. Die Umschulungsmaßnahme beginnt am 01.08.2017, also habe ich noch etwas Zeit. Den Termin für die Eignungsfeststellung bei der Agentur für Arbeit in Wolfsburg habe ich am 11.04.2017. Also habe ich noch gut Zeit, um mich dementsprechend vorzubereiten. Ich will diesen Schritt gehen! Ich will mir eine neue Perspektive schaffen. Ich will Fachinformatiker werden!!! 

MITTWOCH: 19.04.2017 in Wolfsburg. Ich habe das Ergebnis der Eignungsfeststellung erhalten. Super! Ich habe 83 % erreicht und erhalte nun meinen Bildungsgutschein. Prompt nehme ich erneut Kontakt mit Herrn Kesz auf, der mir den Bildungsgutschein ausfüllt und sich um die weiteren Angelegenheiten kümmert. Ich bin begeistert und zeitgleich glücklich. Nun habe ich was ich will. Nun startet meine Umschulung als Fachinformatiker FR Anwendungsentwicklung (IHK) am 01.08.2017. Ich kann es gar nicht erwarten und freue mich wahnsinnig auf den Beginn. Ich lerne neue Leute kennen und habe eine Perspektive für meine Zukunft. Was für ein tolles Gefühl?!

 

Ihr Ansprechpartner

Herr Kesz
Telefon: 05361 / 89996-33
k.kesz@gewerbeakademie-wolfsburg.de